Pilkington Optitherm™ S3

Pilkington Optitherm™ S3

Pilkington Optitherm™ S3

Die Kombination aus Wärmedämmung und hoher Neutralität macht Pilkington Optitherm™ S3 zu einem besonders neutralen Wärmedämmhalbzeug, das für den Einsatz im Zweischeiben-Isolierglas optimiert wurde. Pilkington Optitherm™ S3 muss mit der Beschichtung zum Scheibenzwischenraum zu Isolierglas weiterverarbeitet werden. Um zusätzlich Sicherheitseigenschaften zu erhalten, kann das Glas vor dem Beschichtungsprozess vorgespannt oder laminiert werden. Neben einem hervorragenden Ug-Wert von 1,1 W/m²K bietet das Glas eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit (80%) und eine geringe Lichtreflexion (13%) und verringert so den Energieverbrauch, auch in ästhetisch anspruchsvollen Gebäuden. Mit einem g-Wert von 61% werden solare Zugewinne ermöglicht, die an der Grenze des technisch Machbaren für Offline- Beschichtungen liegen.

Zur Ergänzung der Produktpalette bieten wir das vorspannbare Pilkington Optitherm™ S3 Pro T an, das nach dem Vorspannen farblich Pilkington Optitherm™ S3 entspricht. Durch den Einsatz vorspannbarer Produkte wird in der Regel eine deutlich verkürzte Lieferzeit ermöglicht.

Vorteile

  • Ug -Wert von 1,1 W/m²K bei 4-16-4 Standardaufbauten mit Argon (90%)
  • Hohe Neutralität durch hohe Lichtdurchlässigkeit (80%) und geringe Lichtreflexion (13%)
  • In unterschiedlichen Abmessungen und Dicken (von 4 mm bis 10 mm*) für verschiedene Anwendungen lieferbar 
  • In Kombination mit Pilkington Optilam™ oder Pilkington Optiphon™ erhältlich, um die Sicherheit zu erhöhen oder die Schalldämmung zu verbessern
  • Eine farblich abgestimmte Pilkington Optitherm™ S3 Pro T Version für ESG-Anwendungen erhältlich
  • In Kombination mit Pilkington Activ™ auch mit selbstreinigenden Eigenschaften erhältlich

*Auf Anfrage auch in 12 mm Dicke erhältlich.