Wärmedämmung

Verbessert die Energieeffizienz von Wohnhäusern oder Bürogebäuden auch bei hohem Glasanteil im Gebäude und ermöglicht gleichzeitig passive solare Zugewinne.

Durch die Fortschritte in der Technologie der Wärmedämmgläser, d. h. Gläser mit niedriger Emissivität, wurden Fenster zu einem wichtigen Element, um die Anforderungen der Energieeinsparverordnung erreichen zu können und den Wohnkomfort zu steigern – sie minimieren den Wärmeverlust und die raumseitige Kondensation. Der Wärmeverlust wird üblicherweise durch den Ug-Wert angegeben, der den Anteil des Wärmeverlusts in Watt pro m² pro Kelvin ausdrückt. Je niedriger der Ug-Wert ist, desto besser ist die Wärmedämmung des Produkts.

Weitere Informationen zu unseren Wärmedämmprodukten finden Sie hier.