Solar Control Solar Control

Sonnenschutz

Ermöglicht ein angenehmes Raumklima durch die Reduzierung solarer Zugewinne bei gleichzeitig hoher Lichtdurchlässigkeit.

Sonnenschutzglas

Sonnenschutz ist ein wesentlicher Faktor im Hinblick auf Energieeinsparungen. In warmen Regionen oder in Gebäuden mit hohen internen Lasten wie Computern, Drucker etc. kann eine Sonnenschutzverglasung die Aufheizung durch Sonnenenergie minimieren und den Blendeffekt verringern.

Die innovativen Sonnenschutzglas-Produkte von Pilkington decken die gesamte Bandbreite ab:

Von leistungsstarken offline beschichteten Sonnenschutzgläsern der Produktpalette Pilkington Suncool™ über online beschichtete Gläser, die Sonnenschutz mit Wärmedämmeigenschaften verbinden, wie z. B. Pilkington Eclipse Advantage™, bis hin zu in der Masse eingefärbten Gläsern der Produktpalette Pilkington Optifloat™ farbig.

 

Funktionsweise

 
Durch Reflexion, Transmission und Absorption werden die solaren Parameter bestimmt. Im Sonnenschutzglasbereich sind diese wie folgt definiert:

Reflexion – Der Anteil der Sonneneinstrahlung, der in die Atmosphäre zurückgeworfen (reflektiert) wird.

Direkte Transmission – Der Anteil der Sonneneinstrahlung, der direkt durch das Glas nach innen gelangt.

Absorption – Der Anteil der Sonneneinstrahlung, der im Glas in Wärme umgewandelt wird.

Gesamtenergiedurchlässigkeit (g-Wert) – Der gesamte Anteil der Sonneneinstrahlung, der durch das Glas gelangt. Er setzt sich zusammen aus der direkten Energietransmission und dem Anteil, der vom Glas absorbiert und anschließend als Wärme zur Raumseite abgegeben wird.

Lichtdurchlässigkeit – Der Anteil des sichtbaren Lichts, der durch das Glas gelangt.

Lichtreflexion – Der Teil des einfallenden sichtbaren Lichts, der von der Verglasung reflektiert wird. Weitere technische Daten:

Mittlerer Durchlassfaktor – Das Verhältnis der Gesamtenergiedurchlässigkeit der Verglasung zu der eines Einfachglases mit einer Dicke von 3 mm.

Selektivitätskennzahl – Das Verhältnis von Lichttransmission zu Gesamtenergiedurchlässigkeit.