Brandschutzglas Innenanwendung Brandschutzglas Aussenanwendung mit Foliendesign

Brandschutzglas

Pilkington Brandschutzgläser stehen für kompromisslos zuverlässigen und nachhaltigen transparenten Brandschutz.

Brandschutzglas

Transparenz ist ein charakteristisches Stilmittel zeitgemäßer Objektarchitektur. Dies gilt dank moderner Bauglas-Technologie auch für sicherheitsrelevante Gebäudebereiche, in denen neben Tageslichteinfall und Design vor allem der Schutz vor Feuer, Rauch und Hitzestrahlung gefordert ist. Anspruchsvolle Architektur integriert heute wie selbstverständlich großflächige Brandschutz-Systeme (Türen, Trennwände, Dach- und Fassadenelemente) mit Pilkington Pyrostop®, Pilkington Pyrodur® und Pilkington Pyroclear®.

Auf diese Weise kommt es zu einer gestalterisch attraktiven Verbindung der Schutzziele des vorbeugenden Brandschutzes mit offenen Raumkonzepten.

Geprüfte und bewährte Vielfalt

Mit Brandschutzgläsern von Pilkington kann der transparente Schutz vor Feuer, Rauch und Hitzestrahlung heute in mehr als 800 unterschiedlichen Systemkonstruktionen in einer schier unendlichen Vielfalt an Bauformen realisiert werden. Die Kombinationsvielfalt der Brandschutzgläser ermöglicht dabei den Einsatz auch dort, wo neben dem Brandschutz als Kernanforderung zusätzliche, zum Teil mehrere Funktionen gewünscht oder gefordert sind. In der Hand von versierten Architekten und Planungsingenieuren wird diese Vielfalt zu einem Baukasten, mit dem individuelle Architektur sicher, nachhaltig und wirtschaftlich gestaltet werden kann.

Garantierter mehrWert

Pilkington gewährt ab sofort eine 10-Jahres-Garantie auf von der Pilkington Deutschland AG verkaufte allseitig gerahmte Festmaß-Brandschutzgläser der Produktlinien Pilkington Pyrostop® und Pilkington Pyrodur®. Die Garantie deckt in erster Linie signifikante optische Mängel durch Eintrübungen der Brandschutzgläser ab – ein Mangel, der im Schadenfall für den Gebäudebetreiber bzw. Eigentümer mit erheblichen Kosten verbunden wäre.