Sicherheit und Design

Wo sonst undurchsichtige Dächer, Türen und Trennwände die Sicht versperren und den Einfall natürlichen Tageslichts verhindern würden, können heute Verglasungen eingesetzt werden, die ihre schützende Funktion nahezu unsichtbar erfüllen und so eine sichere und doch komfortable und vielseitige Gebäudeumgebung schaffen. 

Anspruchsvolle Architektur integriert heute wie selbstverständlich großflächige Brandschutzsysteme mit Pilkington Brandschutzglas. Mehr als 1000 unterschiedliche Systemkonstruktionen (Stahl, Aluminium, Stahl-Aluminium, Holz, Beton sowie rahmenloser und sogar flächenbündiger Einbau der Brandschutzverglasung in spezielle Brandschutz-Brandsysteme) ergeben eine unendliche Vielfalt an Bauformen. 

Pilkington realisiert gemeinsam mit den Systempartnern spezielle Sonderlösungen, wie z. B. Brandschutz-Dachverglasungen, Brandschutzverglasungen mit innen liegenden Jalousien sowie transparente Schiebetüren. Durch den Einsatz von eisenoxidarmem Weißglas, Pilkington Optiwhite™, bieten selbst komplexere Aufbauten ein Höchstmaß an optischer Qualität und Transparenz.

Weitere Informationen über unsere Brandschutzgläser finden Sie hier.