Heisse Aussichten der Sommer kehrt zurueck

Heiße Aussichten: Der Sommer kehrt zurück!

Presseinfo
25 Aug 2021

1600° in Bochum erwartet – glücklicherweise ist damit nicht die Außentemperatur gemeint, aber heiß her geht es trotzdem! Und zwar beim Livestream zum Thema Museumsgläser aus dem Deutschen Bergbau-Museum in Bochum.

In wenigen Tagen ist es soweit: Am Montag, 30. August 2021, startet ab 13:30 Uhr der ca. einstündige Livestream aus dem Deutschen Bergbau-Museum. Vier Referierende geben hierzu Einblicke in ihren jeweiligen Spezialbereich. Durch die Veranstaltung führt die Film- und Theaterschauspielerin Katrin Ingendoh.

Spezialglas

Wie der Einsatz von Spezialgläsern Museen bereichern kann, wird Ihnen von Rebecca Mückenheim, Marketing bei der Pilkington Deutschland AG, präsentiert. In ihrem Vortrag lernen Sie viele Möglichkeiten kennen, wie moderne Ausstellungen durch Spezialgläser unterstützt und Exponate optimal in Szene gesetzt werden können.

Brandschutzglas

Brandschutz ist ein existenziell wichtiges Thema in Museen und öffentlichen Gebäuden. Christian Seibt, Brandschutz Anwendungstechnik bei der Pilkington Deutschland AG, erklärt Ihnen, was hinsichtlich transparenten Brandschutzes zu beachten ist, denn Brandschutzgläser können ästhetisch und funktionell zugleich sein.

Hochsicherheitsglas

Patrick Coppée von der SILATEC GmbH bietet Ihnen in seinem Vortrag beeindruckende Details zum Thema Sicherheitsverglasung sowohl für die Gebäudehülle als auch für den Innenbereich. Besonders wertvolle Exponate bedürfen eines besonderen Schutzes bei ihrer Präsentation. Hochsicherheitsgläser können hier vor Vandalismus und Diebstahl schützen.

Restaurationsglas

Die oft unter Denkmalschutz stehenden Fassaden von Museen und anderen Kulturstätten stellen besondere Anforderungen an Modernisierungs- oder Restaurationsmaßnahmen. Heiko Schanze von Sollingglas Bau und Veredelungs GmbH und Co. KG erklärt Ihnen in seinem Vortrag die Möglichkeiten der Bearbeitung von Antikglas im Rahmen einer Restaurierung.

 

Die Moderatorin

Katrin Ingendoh ist als Film- und Theaterschauspielerin ein beliebtes Gesicht der TV-Sender ARD, ZDF und NDR und wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Sie führt die Teilnehmenden des Livestreams durch die Veranstaltung und wird Ihre Fragen direkt an die Referierenden weiterleiten.

Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.1600grad.de. Die Teilnahme ist kostenlos.