Classic Glass for Classic Cars 2017

Classic Glass for Classic Cars

Artikel
25 Jul 2017
Pilkington Automotive ist erstmalig zu Gast bei den „Classic Days” vom 4. bis 6. August 2017 auf Schloss Dyck. Das Klassik- und Motorfestival lockt jährlich mehr als 30.000 Besucher nach Jüchen. Pilkington Automotive wird im Rahmen des Festivals seinen besonderen Service für die Liebhaber von Young- und Oldtimern präsentieren: Der Glashersteller produziert auf Kundenwunsch neue Windschutzscheiben für „alte Schätzchen“.

Der Clou dabei ist: Die Scheiben aus Verbundsicherheitsglas tragen die klassischen Logos wie XXX oder SIGLA. Sicherheit nach modernem Standard und nostalgisches Flair müssen also kein Widerspruch sein. Die Windschutzscheiben werden in VSG-Qualität (Verbundsicherheitsglas) nach modernen Fertigungstechniken produziert. Verbundsicherheitsglas erhöht die Sicherheit bei der Fahrt mit Young- und Oldtimern. Die Originalscheiben bestehen in der Regel nur aus Einscheibensicherheitsglas. Es lohnt sich deshalb, eine über die Jahre hinweg zerkratzte oder milchig gewordene Originalscheibe durch eine neue Pilkington-Scheibe aus VSG zu ersetzen.

Ein Highlight der „Classic Days“ am Stand der Pilkington Automotive Deutschland GmbH (in der Nähe des US-Car-Bereichs beim Miscanthusfeld) wird der Live-Scheibenaustausch bei einem Opel Manta A (Baujahr 1975) sein.