Pilkington Insulight™ mit ScreenLine®

Pilkington Insulight™ mit ScreenLine®

Allgemein

Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® ist ein Isolierglas mit einer Jalousie oder einem Verdunkelungsplissee im Scheibenzwischenraum. Es ist unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen und daher sehr langlebig. Durch die große Auswahl an Designs, Bedienungsmöglichkeiten und Farben gibt es immer eine Lösung, die Ihren Bedürfnissen entspricht.  
Es wurde ein Typ entwickelt, der in bestehende Fensterrahmen eingesetzt werden kann. Alle Komponenten des Typs SL16 sind speziell für einen Hohlraum von 16 mm ausgelegt.

Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® kann mit verschiedenen Glastypen kombiniert werden, z. B. mit Sicherheitsglas. Wir informieren Sie gerne über die Vorteile und Möglichkeiten.

Es ist auch möglich Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® mit internem Motor über eine App (screentronic) zu bedienen. Das zu diesem Zweck mitgelieferte Steuermodul wird an den Router des Heimnetzwerks angeschlossen. Hier finden Sie den Link zum Download aus dem App-Store und bei Google-Play

Sie können die Jalousien jetzt mit Ihrem iPhone/Smartphone oder iPad/Tablet steuern, das mit dem selben Heimnetzwerk verbunden ist. Es ist außerdem möglich verschiedene Räume in Ihrer Wohnung oder im Büro zu Gruppieren und somit gleichzeitig anzusteuern und sogar bestimmte Einstellungen vorzugeben. Sie haben Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail an marketingDE@nsg.com.

Spaß mit Glas Folge 56: ScreenLine® - innenliegende Jalousien


 

Bitte beachten Sie: Die Pilkington Deutschland AG nimmt für dieses Produkt der Vermittlerrolle ein. Die Endprodukte werden von Pilkington Benelux B.V. bzw. Pilkington Austria gefertigt.  

Vorteile

Für bestehende Fensterrahmen ist jetzt auch ein neuer Typ von Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® erhältlich. Der Typ SL16 ist speziell für den Einsatz in bestehenden Fensterrahmen entwickelt worden! Alle Komponenten des Typs SL16 sind speziell für einen Scheibenzwischenraum von 16 mm entwickelt worden.

Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® ist auch als Dreifachverglasung erhältlich. Durch den Einsatz eines speziell entwickelten V95-Rasters ist es nun möglich, eine sehr geringe Wärme- und Lichttransmission mit den hervorragenden Dämmwerten einer Dreifachverglasung zu kombinieren. Das V95-Raster aus klarem Aluminium ist mit einer speziellen Beschichtung versehen, die die Sonnenstrahlen in denselben Bereich zurückreflektiert, so dass es zwischen zwei wärmereflektierenden Beschichtungen eingesetzt werden kann, wie es bei Dreifachverglasungen der Fall ist, ohne dass die (Scheibenzwischenraum-)Temperatur im Fenster überproportional ansteigt.

Es gibt auch die Möglichkeit, Ihre ScreenLine®-Scheibe mit einem TGI®-Spacer zu kombinieren, einem thermisch unterbrochenen Abstandhalter, der den Wärmeverlust am Rand des Isolierglases reduziert und den U-Wert des Fensters (Rahmen + Glas) verbessert.

Das System bietet eine große Vielfalt an Versionen. Mit innovativer manueller Bedienung oder mit einem internen Motor. Der Motor wird mit Solarenergie betrieben und kann aus der Ferne bedient werden. Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® bietet Ihnen eine einzigartige Lösung für Ihre Küche, Ihr Bad, Ihr Wohnzimmer und Ihr Schlafzimmer. 

Broschüren

Typen

Es gibt verschiedene Typen für den Sonnen- und Blendschutz im Scheibenzwischenraum:

ScreenLine® Jalousien

Die Jalousien lassen sich mit einem einzigen Bedienvorgang sowohl kippen als auch einziehen. Wenn Sie die Jalousien herunterlassen, kippen sie nach außen. Wenn Sie die Jalousien hochziehen, kippen sie zunächst nach innen. So können Sie die Menge des einfallenden Sonnenlichts perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Jalousien sind in neun verschiedenen Farben erhältlich. Alle Komponenten (wie der obere Rahmen, der untere Balken, die Leiterschnur und die Bedienelemente) sind auf die Farbe der Jalousien abgestimmt.

ScreenLine® Plissé black-out

Das Verdunkelungsplissee ist blickdicht (0% Lichtdurchlässigkeit des Stoffes) und eignet sich daher hervorragend zur Verdunkelung des Schlafzimmers. Das Verdunkelungsplissee ist einziehbar und die Außenseite ist immer weiß. Für die Innenseite des Verdunklungsplissees können Sie zwischen Weiß und Creme wählen. 


Bedienung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Bedienung, sowohl manuell als auch motorisiert. Im Folgenden finden Sie die Steuerungen, die für Ihre Anwendung am besten geeignet ist. Außerdem gibt es ab sofort ein neues Batteriemodul für die kabellose Version namens W-Smart.

Manuelle Bedienung

Jaloezie Koordbediend      Jaloezie Kantelstaaf  schuifmagneet

     Schnursteuerung                         Neigungsstab                           Schiebemagnet     

Jaloezie Draaiknop  draaiknop op kozijn draaknop zij balk

   Spannschloss oben            Spannschloss am Rahmen          Spannschloss am Längsträger

                                          

Motorisierte Bedienung

Jaloezie Interne Motor Wireless    Jaloezie Interne Motor    Jaloezie Externe Motor

 

  Innenliegender Motor Wireless       Innenliegender Antrieb       Außenliegender Antrieb

 

Farbvarianten

Eine umfangreiche Farbpalette sorgt dafür, dass es immer eine Lösung gibt, die IHREN Anforderungen gerecht wird.

Jalousien
Die Jalousien sind in 9 verschiedenen Farben oder mit der speziellen V95-Jalousie erhältlich. Der obere Rahmen, der untere Balken, die Leiterschnur und die Bedienelemente sind auf die Farbe der Jalousien abgestimmt.

Plissé black-out
Die Außenseite des Verdunkelungsplissees ist immer weiß. Für die Innenseite des Verdunkelungsplissees können Sie zwischen Weiß und Creme* wählen.

 

*Bei den weißen Verdunkelungsplissees sind die oberen und unteren Balken aus Aluminium und die Bedienelemente sind transparent. Bei dem Verdunkelungsplissee Creme sind der obere Balken, der untere Balken und die Bedienelemente in der Farbe S149 ausgeführt.

Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen, sich in jedem Fall ein Farbmuster anzusehen, da die Farbangaben nur ungefähr die eigentlichen Farbtöne wiedergeben. Sie können diese anfordern, indem Sie eine E-Mail mit Ihren Adressdaten an folgende Adresse schicken: marketingDE@nsg.com.

 

TGI-Spacer - Thermisch verbesserte Abstandshalter

Der Komfort und die Dämmleistung von Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® wird bei Systemen mit 20, 22 und 29 mm Hohlraum durch den standardmäßigen Einsatz von thermisch getrennten Abstandshaltern erhöht. Aufgrund der sehr geringen Wärmeleitfähigkeit reduziert der in Zusammenarbeit mit TGI® entwickelte Abstandhalter den Wärmeverlust an den Glasrändern. Dadurch wird auch die durch das Glas eindringende Kältestrahlung reduziert, und das Glas bleibt auf der Innenseite in der Nähe des Randes wärmer als bei herkömmlichen Metallabstandhaltern. Dies führt zu höherem Komfort und zusätzlichen Energieeinsparungen. Wenn Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® mit TGI®-Spacer mit einer hocheffizienten Verglasung kombiniert wird, verbessert dies den Dämmwert des gesamten Fensters. Im Vergleich zu einem Standard-Abstandhalter aus Metall kann eine durchschnittliche Verbesserung des UW-Wertes des Fensters (Glas einschließlich Rahmen) von 0,1 bis 0,2 W/m²K erreicht werden.

Vorteile der TGI®-Spacer

● Verbessert den Wärmedämmwert des Fensters um 0,1 bis 0,2 W/m²K.
● Erhöht den Komfort durch reduzierte Kältestrahlung und begrenzt den Wärmeverlust am Rand des Isolierglases, wodurch Energiekosten gespart werden.
● Bietet eine hohe thermische Leistung, ohne die Lebensdauer von Pilkington Insulight™ mit ScreenLine® einzuschränken.
● Geringeres Risiko der Kondensation auf der Innenseite des Glases.
● Keine störende Lichtreflexion im Scheibenzwischenraum durch matte Kunststoffabstandshalter.
● Verbessert den Wärmedämmwert (Ug-Wert) des Fensters um 0,1 bis 0,2 W/m²K

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies für Analysen, Remarketing, Social Media (optional) und für inhaltliche Zwecke (erforderlich).

Wenn Sie „Alle akzeptieren” anklicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für nicht-erforderliche Funktionen und der damit verbundenen Verarbeitung persönlicher Daten zu. Alternativ können Sie die nicht-erforderlichen Cookies ablehnen, in dem Sie „Nur erforderliche Cookies“ auswählen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit anpassen, indem Sie unsere Cookie-Policy aufrufen und die Einstellung auf dieser Seite modifizieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Policy.