Messe- und Veranstaltungsbauten

Veranstaltungsbauten

Messe- und Veranstaltungsbauten

An Messe- und Veranstaltungsbauten werden besonders hohe baurechtliche Anforderungen gestellt, da es sich um Versammlungsstätten mit hohem Personenaufkommen handelt und die Ausstellungsflächen potentiell hohe Brandrisiken bergen. Der transparente Brandschutz hilft dabei, den großzügigen offenen Charakter der Räume auch unter Berücksichtigung verschärfter Anforderungen zu erhalten. Häufig sorgen transparente Trennwände, Innenfassaden und großzügig verglaste Türanlagen in Fluchtwegen und Treppenräumen für die Sicherheit im Brandfall.


Anwendungsbeispiele für Messe- und Veranstaltungsbauten mit Pilkington Brandschutzgläser:

Landesmesse Baden-Württemberg, Stuttgart
Köln Messe, Köln 
Campus, Kronberg 
Media Docks, Lübeck

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies für Analysen, Remarketing, Social Media (optional) und für inhaltliche Zwecke (erforderlich).

Wenn Sie „Alle akzeptieren” anklicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für nicht-erforderliche Funktionen und der damit verbundenen Verarbeitung persönlicher Daten zu. Alternativ können Sie die nicht-erforderlichen Cookies ablehnen, in dem Sie „Nur erforderliche Cookies“ auswählen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit anpassen, indem Sie unsere Cookie-Policy aufrufen und die Einstellung auf dieser Seite modifizieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Policy.