Head-up-Display mit Augmented Reality fuer neue S-Klasse

Head-up-Display mit Augmented Reality für neue S-Klasse

Artikel
25 Aug 2021
Die NSG Group beliefert die neue S-Klasse von Mercedes Benz mit einem komplexen Head-up-Display (HUD), das mit Augmented Reality (AR) arbeitet.

Die Head-up-Technologie in der S-Klasse ist die weltweit erste Applikation mit Augmented-Reality-Funktionalität. Bei der Produktion des komplexen AR-HUD kommt eine weiterentwickelte Version der NSG-eigenen Pressbiege-Technologie („Advanced Press Bending“) zum Einsatz, die eine erstklassige Oberflächenqualität bietet, welche die hochpräzise Augmentierung erst ermöglicht.

Eine weitere Innovation ist die IR-reflektierende Beschichtung der Windschutzscheibe, die mithilfe einer elektrischen Bestromung als nicht-sichtbare Heizung zusätzlich eine komfortable Enteisung der Scheibe ermöglicht. Diese Funktion arbeitet in Kombination mit dem AR-Display. Weitere IR-Beschichtungen auf den Seiten- und Heckscheiben ermöglichen einen hohen Anteil an Sonnenreflexion, die zum Komfort der Fahrzeuginsassen beiträgt.

Dank der kontinuierlichen Investitionen der NSG Group in fortschrittliche Glastechnologien kann NSG auf die steigenden Kundenbedürfnisse reagieren, die durch die hohe Entwicklungsgeschwindigkeit von Fahrerassistenzsystemen entstehen. Die Einführung des brandneuen S-Klasse-Modells von Mercedes Benz ist nur ein Beispiel für die globalen Bestrebungen der NSG Group, die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Kunden im Automobilglasmarkt zu erfüllen.

 

Bildrechte: Mercedes-Benz AG via Daimler Media Site

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies für Analysen, Remarketing, Social Media (optional) und für inhaltliche Zwecke (erforderlich).

Wenn Sie „Alle akzeptieren” anklicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für nicht-erforderliche Funktionen und der damit verbundenen Verarbeitung persönlicher Daten zu. Alternativ können Sie die nicht-erforderlichen Cookies ablehnen, in dem Sie „Nur erforderliche Cookies“ auswählen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit anpassen, indem Sie unsere Cookie-Policy aufrufen und die Einstellung auf dieser Seite modifizieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer