Search

Vom Sand zum Glas - Pilkington

https://www.pilkington.com/de-de/de/glas-und-technologie/vom-sand-zum-glas

Basis für die gesamte Glasindustrie weltweit ist das Floatverfahren, das in den 1950er-Jahren von Sir Alastair Pilkington erfunden wurde. In diesem Verfahren werden klare, gefärbte und beschichtete Gläser für den Baubereich sowie klare und gefärbte Fahrzeuggläser hergestellt. Zu Beginn konnte nur 6 mm dickes Glas produziert werden, Standard-Floatglas hat heute eine Dicke von 4 mm. Es ist ...

Kontakte

https://www.pilkington.com/de-de/de/planen-und-bauen/glastypen/profilit/contacts

Bauglasindustrie für Verglasungen - Kontaktdaten - Pilkington DE Für weitere Informationen zu Verglasungen mit Pilkington Profilit™ Profilglas kontaktieren Sie uns bitte unter profilbauglas@nsg.com oder Bauglasindustrie GmbH

Unsere Marke - pilkington.com

https://www.pilkington.com/de-de/de/karriere/unser-unternehmen/unsere-marke

Unsere Marke Technologieführer mit einer starken Marke. Seit 2006 gehört Pilkington zur internationalen NSG Group mit Sitz in Tokio, Japan. Pilkington entwickelte in den 1950er-Jahren das Floatverfahren, das bis heute das grundlegende Herstellungsverfahren für Flachglas in der gesamten Glasindustrie ist.

Aktuelle Nachrichten

https://www.pilkington.com/de-de/de/presse/aktuelle-nachrichten

Glasindustrie, Nachhaltigkeit, Architekten und Planer. Weiterlesen. Artikel. Pilkington Optitherm ™ S3 weiterentwickelt. 07 January 2016. Das seit vielen Jahren am Markt etablierte Wärmedämmglas Pilkington Optitherm™ S3 wurde weiterentwickelt und verfügt jetzt unter anderem über einen erhöhten g-Wert, was mit höheren solaren Zugewinnen verbunden ist. Tags: Glasindustrie ...

Kontaktieren Sie uns - Pilkington

https://www.pilkington.com/de-de/de/kontakt

Kontaktieren Sie uns Allgemeine Informationen können Sie auch direkt per E-Mail unter folgenden Adressen anfordern: Informationen zum Unternehmen:

Neues Basisglashandbuch - Pilkington

https://www.pilkington.com/de-de/de/presse/archiv/presseinformationen-2012/neues-basisglashandbuch

Zusätzlich zu den vorspannbaren Wärmedämmgläsern Pilkington Optitherm™ S3 Pro T bietet Pilkington in Kürze die vorspannbaren Sonnenschutzgläser Pilkington Suncool™ 70/40 Pro T und Pilkington Suncool™ 66/33 Pro T an. Hohe Farbneutralität und Lichttransmission bietet das besonders eisenoxidarme Weißglas Pilkington Optiwhite™. Mittlerweile ist die gesamte Sonnenschutzglas ...

Christian Quenett neuer Chairman von Glass for Europe

https://www.pilkington.com/de-de/de/presse/aktuelle-nachrichten/christian-quenett-neuer-chairman-von-glass-for-europe

Glasindustrie; Tweets by Pilkington_DE. Wir suchen Durchblicker - NSG Group in Deutschland Employer Branding Film der NSG Group (Nippon Sheet Glass) in... Glasprojekte für die Hosentasche - die NEUE Project References App! Finden Sie aktuelle Bau- und Spezialprojekte mit... Bleiben Sie gesund! | Wir halten zusammen, zusammen gegen Corona | #StayAtHome Nutzen Sie für Fragen zu Abläufen und ...

Presseinformationen 2013 - Pilkington

http://www.pilkington.com/de-de/de/presse/archiv/presseinformationen-2013

Großflächige Verglasungen und Glasfassaden sind ein wesentliches Gestaltungsmerkmal der modernen Architektur. Die Vorteile dieser Bauweise liegen auf der Hand: Dank der Transparenz von Glas können helle, lichtdurchflutete Räume geschaffen werden, die wesentlich zur Wohlfühlatmosphäre des Wohn- bzw.

Optisch ansprechend vielseitig verwendbar

https://www.pilkington.com/de-de/de/presse/archiv/presseinformationen-2014/optisch-ansprechend-vielseitig-verwendbar

Farblich abgestimmt auf das Sonnenschutzglas in der Fassade bieten Fassadenplatten vielfältige Möglichkeiten, unschöne Bauelemente in Ganzglasfassaden diskret „verschwinden“ zu lassen, so z. B. Kanten von Bodenplatten oder Brüstungen.

Flexible und wirtschaftliche Lösungen für die Fassade

https://www.pilkington.com/de-de/de/presse/archiv/presseinformationen-2014/fassadenplatten-laminiert-und-vorspannbar

Die Pilkington Deutschland AG bringt die neue vorspannbare Pilkington Fassadenplatte Pro T auf den Markt. Zusammen mit den im vergangenen Jahr eingeführten Pilkington Fassadenplatten Laminiert aus Verbundglas gibt es damit jetzt je nach baulicher bzw. optischer Anforderung verschiedene wirtschaftlich effiziente Lösungen, um Glasfassaden ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben.