Pilkington Optifloat™ klar

Pilkington Optifloat™ klar

Übersicht

Pilkington Optifloat™ ist das Basisglas der Pilkington-Gruppe. Es wird an vielen Standorten (u. a. in Deutschland in je zwei Anlagen in Gladbeck und Weiherhammer) nach dem von Pilkington in den 50er-Jahren in England erfundenen und vielfach lizenzierten Floatglasverfahren hergestellt.

Pilkington Optifloat™ bietet Möglichkeiten der Weiterverarbeitung (Beschichtung, Farbemaillierungen, thermische Vorspannung, Laminierung) und -bearbeitung (Kantenbearbeitung, Ausschnitte, Bohrungen, Modellscheiben) sowie eine breite Palette an Farben, wobei die Farbtiefe von der Glasdicke abhängig ist.

Vorteile

  • Hochqualitatives Floatglas 
  • Sehr hohe Lichttransmission 
  • Extrem widerstandfähiges Material 
  • Wartungsfrei und einfach zu reinigen  
  • Einfache Verarbeitung und Weiterbearbeitung 
  • Kann in Kombination mit anderen Produkten aus unserem Hause zu Isolierglas weiterverarbeitet werden  
  • Kann vorgespannt oder laminiert werden 
  • Hergestellt nach EN 572-2 
  • Breites Angebot an Abmessungen und Dicken

Broschüren

Anwendungsbereiche

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies für Analysen, Remarketing, Social Media (optional) und für inhaltliche Zwecke (erforderlich).

Wenn Sie „Alle akzeptieren” anklicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für nicht-erforderliche Funktionen und der damit verbundenen Verarbeitung persönlicher Daten zu. Alternativ können Sie die nicht-erforderlichen Cookies ablehnen, in dem Sie „Nur erforderliche Cookies“ auswählen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit anpassen, indem Sie unsere Cookie-Policy aufrufen und die Einstellung auf dieser Seite modifizieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Policy.