Pilkington Optitherm™ S1A

Pilkington Optitherm™ S1A

Die Weiterentwicklung des bewährten Wärmedämmglases

Übersicht

Das bewährte Wärmedämmglas Pilkington Optitherm™ S1 wurde weiterentwickelt, um alle aktuellen Anforderungen an moderne
Wärmedämmgläser zu erfüllen. Das Ergebnis: Pilkington Optitherm™ S1A.
Neben der Senkung der Heizkosten und Vermeidung von Energieverlusten, wurde die Lichttransmission und auch der g-Wert noch einmal verbessert. Zusätzlich steigert eine gute Wärmedämmverglasung den Wohnkomfort. Wenn Sie vor einer gut gedämmten Innenscheibe stehen, ist dies deutlich angenehmer, als vor einem kalten Fenster, welches die Kälte reflektiert und in den Raum bzw. an Sie abgibt.

Für Anwendungen, die einen Ug-Wert von 1,0 W/m²K erfordern, bieten wir Pilkington Optitherm™ S1A an. Trotz des niedrigen Ug-Werts weist dieses Produkt eine hervorragende Lichtdurchlässigkeit und Farbneutralität auf.

Vorteile

  • Ug -Wert von 1,0 W/m²K in 4-16-4 Standardaufbauten mit Argon (90%)
  • In unterschiedlichen Abmessungen und Dicken (von 4 mm bis 10 mm*) für verschiedene Anwendungen lieferbar
  • Ug-Werte bis zu 0.5 W/m²K im Dreifachwärmedämmglas
  • Geeignet für Privathaushalte und gewerbliche Anwendungen inklusive Sanierungen und im Neubaubereich
  • In unterschiedlichen Abmessungen und Dicken für verschiedene Anwendungen lieferbar
  • In Kombination mit Pilkington Optilam™ oder Pilkington Optiphon™ erhältlich, um die Sicherheit zu erhöhen oder die Schalldämmung zu verbessern

    * Auf Anfrage auch in 12 mm Dicke erhältlich.

Anwendungsbereiche