Neutrale Optik, gute Wärmedämmung, leicht zu verarbeiten

Artikel
25 Apr 2013
Das bewährte Wärmedämmglas Pilkington K Glass™ gibt es ab sofort als technologische Weiterentwicklung unter der Produktbezeichnung Pilkington K Glass™ N. Ein optimierter Schichtaufbau sorgt für eine gute Wärmedämmung der Isolierglaseinheit und für eine bessere Optik. Das online beschichtete Glas ist sehr widerstandsfähig und lässt sich leicht verarbeiten.
Der verbesserte Schichtaufbau ermöglicht den Einsatz von Pilkington K Glass™ N auf Position 4 in der Isolierglaseinheit, wodurch die Wärmedämmleistung der ISO-Einheit verbessert wird. ISO-Einheiten mit Pilkington K Glass™ N in Kombination mit einer Außenscheibe aus einem beschichteten Sonnenschutz- oder Wärmedämmglas, das im Standardaufbau über einen Ug-Wert von 1,0 W/m²K verfügt, erzielen einen Ug-Wert von 0,9 W/m²K. Wird anstelle von Argon im Scheibenzwischenraum das hochwertigere Krypton verwendet, verbessert sich der Ug-Wert sogar auf 0,8 W/m²K. Zweifachisolierglas mit dem neuen Pilkington K Glass™ N kommt damit im Hinblick auf die technischen Werte schon sehr nah an eine Dreifachisolierverglasung heran.