Classic Glass for Classic Cars

Artikel
25 Jul 2017
Pilkington Automotive ist erstmalig zu Gast bei den „Classic Days” vom 4. bis 6. August 2017 auf Schloss Dyck. Das Klassik- und Motorfestival lockt jährlich mehr als 30.000 Besucher nach Jüchen. Pilkington Automotive wird im Rahmen des Festivals seinen besonderen Service für die Liebhaber von Young- und Oldtimern präsentieren: Der Glashersteller produziert auf Kundenwunsch neue Windschutzscheiben für „alte Schätzchen“.

Der Clou dabei ist: Die Scheiben aus Verbundsicherheitsglas tragen die klassischen Logos wie XXX oder SIGLA. Sicherheit nach modernem Standard und nostalgisches Flair müssen also kein Widerspruch sein. Die Windschutzscheiben werden in VSG-Qualität (Verbundsicherheitsglas) nach modernen Fertigungstechniken produziert. Verbundsicherheitsglas erhöht die Sicherheit bei der Fahrt mit Young- und Oldtimern. Die Originalscheiben bestehen in der Regel nur aus Einscheibensicherheitsglas. Es lohnt sich deshalb, eine über die Jahre hinweg zerkratzte oder milchig gewordene Originalscheibe durch eine neue Pilkington-Scheibe aus VSG zu ersetzen.

Ein Highlight der „Classic Days“ am Stand der Pilkington Automotive Deutschland GmbH (in der Nähe des US-Car-Bereichs beim Miscanthusfeld) wird der Live-Scheibenaustausch bei einem Opel Manta A (Baujahr 1975) sein.