Integrierte Antennensysteme

Stabantennen - heute nur noch an Fahrzeugen älteren Jahrgangs zu sehen - sind Relikte der Vergangenheit. Moderne Fahrzeuge wirken von außen so, als kämen sie gänzlich ohne Antenne aus.

Doch das Gegenteil ist der Fall: Im Nobelklassebereich verfügen die Autos schnell über Antennen im unteren zweistelligen Bereich, allerdings gut "versteckt" untergebracht, und zwar meistens in der Verglasung.

Die NSG Group konstruiert und produziert integrierte Antennensysteme, die sich entweder auf der Glasoberfläche oder gegebenenfalls zwischen den Scheiben befinden. Auf herkömmliche Stabantennen kann daher verzichtet werden. Auf diese Weise wird das Design nicht verunziert und Vandalismus verhindert.