Pilkington Optilam™ - verbindet Design mit Funktion

Press Release
07 Apr 2017

Pilkington Optilam™ - BV Giwog Harter Plateau, ©Angela Klein

Die Anforderungen an die Produkte der Glasindustrie werden immer komplexer: Sicherheit vereint mit moderner Architektur, so Ing. Wolfgang  Pichler, Vertriebsleiter der Pilkington Austria GmbH. Um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, sowie immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, investierte die Pilkington Austria GmbH in eine VSG-Linie.

Glas kann auf vielfältige Weise zum Schutz von Menschen in Gebäuden eingesetzt werden und ermöglicht dabei gleichzeitig helle, freundliche und offene Designs. Die Pilkington Austria GmbH hat eine Reihe von Verbundsicherheitsgläsern - Pilkington Optilam™ (vorgespannt oder teilvorgespannt sowie in Floatausführung) im Programm, die umfassenden Verletzungsschutz bieten, ohne auf natürliches Licht verzichten zu müssen.

Ausgezeichnete Kombinationsmöglichkeiten mit weiteren Produkten von Pilkington für multifunktionale Anwendungen sind, innerhalb von 6-8 Tagen und in bester Qualität, erhältlich. Anforderungen wie Schall-/Wärme- oder Sonnenschutz können mit Pilkington Optilam™  bestens dargestellt werden.

Auch der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Emailierung, Farbfolien, Sandstrahlung – dies ist nur ein kleiner Auszug aus den Veredelungsmöglichkeiten.

Foto: ©Angela Klein, BV Giwog Harter Plateau